Dienstag-Abend, 15.01.2019: Warum ist „Martha“ denn entschwunden?

Dramaturg Mag. Bernd Krispin beschäftigt sich in seiner Nachbereitung der aktuellen Grazer Neuproduktion von Friedrich von Flotows „Martha“ mit dem einstmals so bedeutenden Repertoirewerk und erläutert, in welcher Form „Martha“ nach knapp vierzig Jahren nach Graz zurückgekehrt ist.

15.01.2019, Gasthof Pfleger, 19:00 Uhr

14.12.2018: Enthüllung der Gedenktafel für Luigi Dallapiccola

Im Rahmen eines kleinen Festaktes wird im Galeriefoyer der Grazer Oper zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr eine Gedenktafel für Luigi Dallapiccola angebracht. Dieser Gedenkakt erfolgt aufgrund einer Initiative des Wagner Forum Graz.

Aus Anlass dieses Festaktes wird es einen kleinen Empfang geben, zu dem insbesondere die Mitglieder des Wagner Forum Graz geladen sind.

8. Dezember: „Dialogues des Carmélites“ an der KUG

Unsere Stipendiatin, Frau Katja Ledoux, singt „Les Dialogues des Carmélites“ (Die Gespräche der Karmelitinnen) von Francis Poulenc bei der Premiere am 08.12.2018  und die Vorstellung am 12.12.2018. Frau Ledoux würde sich über unser Kommen sehr freuen.

Weitere Informationen unter: https://www.kug.ac.at/news-veranstaltungen/newskug-aktuell/details/article/francis-poulenc-dialogues-des-carmelites-gespraeche-der-karmelitinnen.html

 

Dienstag-Abend am 11. Dezember: „Rückkehr eines vergessenen Genies“

Das Ende des Jahres 2018 steht auch für das Wagner Forum unter dem Schlagwort „Gedenkjahr“. Nach einem hochinteressanten Filmabend zu Sergei Eisenstein beschäftigen wir uns nunmehr mit der nächsten Premiere der Oper Graz, welche am 08.12.2018 stattfinden wird. Es handelt sich um die Aufführung der Operette „Die polnische Hochzeit“ von Joseph Beer, 1937 uraufgeführt und zu einem Höhenflug ansetzend, der jäh abbrach, als die Übernahme der Herrschaft durch die Nationalsozialisten dem Siegeszug dieses Werkes ein Ende bereitete.

Die Stück-Dramaturgin Marlene Hahn, der die Aufführung dieses Werkes eine besondere Herzensangelegenheit ist, wird uns am Dienstag unmittelbar nach der Premiere Einblick in diese Produktion gewähren.

11.12.2018, Gasthof Pfleger
Der Vortrag beginnt bereits um 19:00 Uhr!