Jahresbericht 2013

WAGNER FORUM GRAZ // Tätigkeitsbericht 2013
Vorsitzender: Intendant DI Heinrich Weyringer
110 Mitglieder

 

Di, 08. Jänner 2013
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. „Renée Fleming – die Diva unserer Zeit“. Dr. Harald Haslmayr erzählte bekannt anregend und spannend über eine Ausnahmesängerin von heute.

 

Di, 29. – Do, 31. Jänner 2013
Flug nach Stuttgart zur Wiederaufnahme der „Götterdämmerung“ in der legendären Inszenierung von Peter Konwitschny  (ML: Marc Soustrot) und zur zum Kultstück            avancierten Händel-Oper „Alcina“ (ML: Sébastien Rouland,Regie und Dramaturgie: Jossi Wieler und Sergio Morabito, Bühnengestaltung: Anna Viehbrock).

 

Di, 05. Feber 2013                                   
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. „Stimmkrise – und was dann?“
Dr. Andrea Engassner sprach über ein immer brisanteres Thema unserer Zeit.

 

Di, 12. März 2013
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. „‚Nun sag, wie hast Du’s mit der Religion?’ Die Gretchenfrage an Richard Wagner“. Eine Reflexion von Dr. Walter Bernhart zum Wagner-Jahr anhand einer  Buchbesprechung (Peter Steinacker. Richard Wagner und die Religion).

 

Fr, 05. – Mo, 08. April 2013          
Reise nach Cottbus zur „Götterdämmerung“ (semiszenische Aufführung, ML: Evan Christ; Regie: Martin Schüler). Samstag: Kahnfahrt im Naturschutzreservat Spreewald, dann nach Cottbus zum Jugendstiltheater, Architekturführung Opernhaus, Premiere und  Nächtigung im Hotel „Spreewald“. Sonntag: Komische Oper Berlin, „Don Giovanni“ (ML: Uwe Sandner, Inszenierung: Peter Konwitschny, Bühne: Jörg Koßdorff).

Di, 09. April 2013
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. „Geschichten aus dem Windfang!“: 36 Jahre am Opernhaus Graz, hunderte Geschichten aus einem anderen Blickwinkel, quasi im Vorbeigehen! Michael Schilhan befragte den längjährigen Portier der Grazer Oper, Andreas Sturmann, zu seiner umfassenden kommunikativen Arbeit.

Di, 14. Mai 2013
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. „Achtet scharf, dass man hier alles dürfen darf (wenn man Geld hat)“. Unser Mitglied Erni Tatzl entwickelte vor der Premiere von „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ an der Oper Graz ihre Gedanken zur Umkehr aller ethischen Werte.

Sa, 18. – Di, 22. Mai 2013
Internationaler Richard Wagner-Kongress 2013 in Leipzig. Beeindruckende und bestens organisierte gemeinsame Feier des 200ten Geburtstags Richard Wagners in seiner Geburtsstadt, mit einem umfangreichen Opernprogramm seiner Werke und einem schönen Ausflugsprogramm auf den Spuren Richard Wagners.

Di, 11. Juni 2013
„Happy Birthday, Richie!“ Ein Strauß bunter Beiträge gestaltet und dargeboten von unseren Mitgliedern zum runden Geburtstag unseres verehrten Meisters Richard Wagner, nach einer Idee von Claudia Weyringer moderiert von Michael Schilhan.
Ort: „Steinerner Saal“ des GrazMuseum in der Sackstrasse.

Fr, 21. Juni 2013
Künstlergespräch im Hause Weyringer mit Dirk Kaftan, Chefdirigent der Oper Graz, Moderation: Ernst Naredi-Rainer.

Di, 10. September 2013
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. Sommernachlese: Eindrücke aus Bayreuth.

Lohengrin-Tage des WFG:

So, 22. September 2013
Stefan Mickisch führt mit Wort und Ton in Lohengrin ein, Vorbühne Opernhaus Graz.

Fr, 27. September 2013
Künstlergespräch im Hause Weyringer mit dem Dramaturgen der „Lohengrin“-Produktion Francis Hüsers und dem Bühnengestalter Kaspar Glaner, Moderation: Martin Gasser.

Sa, 28. September 2013 
Eröffnung der von Dr. Nike Wagner gestalteten Ausstellung „Mein lieber Schwan“ im Spiegelfoyer des Grazer Opernhauses. Anschließend: Lohengrin-Premiere an der Oper Graz (ML: Julien Salemkour, Regie: Johannes Erath, Bühnenbild: Kaspar Glarner).

Di, 08. Oktober 2013
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. „Frauen und Männer am Klavier, ohne die es keine Oper gäbe“. Gespräch mit einem Korrepetitor der Oper Graz.

Di, 12. November 2013
Dienstagabend im GASTHOF PFLEGER in Andritz. „Was kocht in unserem Herzen“
Dr. Birgit Amlinger zur Neuinszenierung der Zauberflöte an der Oper Graz.

Do, 12. Dezember 2013                          
„Die Orgel, Königin der Instrumente“. Vorgestellt im Grazer Dom von Mag. Christian Iwan, Domorganist, mit Werken von Richard Wagner.  Anschließend Treffen in der Herzl-Weinstube.

 –**–

 Die gesamte Datei finden Sie auch als Download:  Jahresbericht 2013 WB