Nikolaus Habjan erhält Wolfgang-Swoboda-Preis 2016

Am 29. Februar 2016 erhielt der Grazer Regisseur und Schauspieler Nikolaus Hajan den heurigen Wolfgang-Sowoboda-Preis für Menschlichkeit im Strafverfahren im Justizpalast Wien in Anwesenheit von Justizminister Wolfgang Brandstetter verliehen.

Das Wagner Forum Graz gratuliert Nikolaus Habjan recht herzlich!

2016_02_29_Habjan_12016_02_29_Habjan_2

Die Dankesrede von Nikolaus Habjan können Sie hier nachlesen!

 

Auf den Spuren …, Grazetta (02/2015)

20 Jahre Wagner Forum Graz

Zahlreiche Vertreter heimischer Kulturinstitutionen feierten im Spiegelfoyer der Grazer Oper das 20-jährige Bestehen des Wagner Forums Graz. Zahlreiche Erinnerungen und ein lebendiger Austausch standen im Mittelpunkt.

Grazetta, Februar 2015

Ein Zeitgenosse namens Richard, Kronen Zeitung (28.12.2014)

Das Wagner Forum Graz feiert im kommenden Jänner sein 20-jähriges Bestehen.

Deutschtümelei, Vereinsmeierei und stockkonservative Ansichten? Bei einigen der vielen internationalen Wagner-Verbände soll das durchaus vorkommen. In Graz gehen die Uhren anders. Das hiesige Wagner Forum kümmert sich seit 20 Jahren unermüdlich darum, Richard Wagners Werk an die Gegenwart anzudocken.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht.

Der RING AWARD hat große Bekanntheit, Kleine Zeitung (08.01.2014)

Dieses Wochenende findet das Semifinale des Ring Awards in Graz statt.

Im Interview mit der Kleinen Zeitung spricht RING AWARD-Intendant Heinz Weyringer u.a. über die Rekordzahlen bei den Einreichungen für die nunmehr 07. Ausgabe des internationalen Musiktheaterwettbewerbs und die sensationellen Erfolge früherer Semifinalisten und Finalisten an den anerkanntesten Opernhäuser Europas.

“Für mich ist eigentlich das Semifinale der spannendste Teil des Wettbewerbs, da ich innerhalb von acht Stunden zwölf völlig unterschiedliche Zugänge zu einer Oper bekomme”, freut sich Heinz Weyringer.

Das ganze Interview können Sie HIER nachlesen!