Einladung zur gestaltenden Mitarbeit im Vorstand des Wagner Forums

Das WAGNER FORUM GRAZ wurde vor mehr als 20 Jahren im Sinne einer sezessionistischen Bewegung gegründet, um eine zeitgemäße kulturelle Tätigkeit in der Auseinandersetzung um das Werk und die Wirkung Richard Wagners zu entfalten.

Nachwuchsförderung, Aufgeschlossenheit neuen Theatermenschen und -formen gegenüber und das moderne Musiktheater sind Kernthemen des kulturpolitisch ausgerichteten Forums.

Mit 2018 wird es verschiedene Neuerungen im Vorstand geben, und so sucht das WFG interessierte Personen – auch über seinen Mitgliederkreis hinaus -, welche die Ziele und Inhalte des Forums weiterentwickeln möchten und bereit sind, im Vorstand gestaltend mitzuwirken.

Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme  unter wagner-forum-graz@inode.at sehr freuen und verbleiben mit freundlichen Grüßen, der Vorstand des Wagner Forum Graz

Wir danken…

… allen Wagnerverbänden für die rege Teilnahme an unserem Kongress und die vielen positiven Reaktionen auf unser Programm!

Der Vorstand des WFG

galadinner-268

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Nachberichte und weitere Bilder von den Kongressveranstaltungen.

Alle Bilder mit Bestellmöglichkeit (Atelier9 Karim Zadar) finden Sie unter www.atelier9.a7/wagnerforum/galadinner

Impressionen vom Galaabend zur Kongresseröffnung im Stefaniensaal des Congress Graz:

galadinner-19 galadinner-47 galadinner-51

galadinner-62 galadinner-70 galadinner-83 galadinner-134 galadinner-145 galadinner-224 galadinner-238

galadinner-188 galadinner-287   galadinner-68  galadinner-185 galadinner-202 galadinner-220 galadinner-249 galadinner-250

 

 

Festliches Abschiedsessen in der Aula der Alten Universität

_B6F9358

_B6F9326-Bearbeitet

 

Interview von Walter Bernhart
mit dem neuen Präsidenten des RWVI, Thomas Krakow

walterBthomasK

Schreiben von Josef Lienhart aus Freiburg

FreiburgJosefL

galadinner-179

Schreiben von Margot Müller aus Würzburg

WürzburgMMüller

 

 

 

Aussendung – Graz, am 25. Oktober 2003

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Wagner Forums!

Nach vielen Schwierigkeiten, Hoffnungen und Enttäuschungen haben wir erfreulicherweise wieder einen Intendanten. Jörg Koßdorff ist es, dem wir dankbar sein müssen, dass er dieses Amt angenommen hat. Wie schwer es ist, jetzt für die Saisonen 2004/05 und 2005/06 noch freie Dirigenten, Regisseure und Sänger zu finden, die sich zu einem homogenen Produktionsteam vereinen und noch dazu von entsprechender Qualität sind, brauche ich Ihnen, liebe Mitglieder und Freunde, nicht zu schildern.
Weiterlesen